Krankengymnastik nach Bobath

 

Krankengymnastik nach Bobath ist ein spezielles Konzept zur Behandlung von Patienten mit erlittenen Hirnschädigungen wie Schädel-Hirn-Trauma, Schlaganfall, Hirntumoren und anderen Krankheiten des Zentralen Nervensystems.

 

Dabei werden physiologische Bewegungsabläufe  und eine bessere Körperwahr-nehmung  geschult.  Zusätzlich wird der Patient besonders unterstützt, in seiner veränderten Lebenssituation wieder neue Lebensfreude zu entwickeln.

 

Ziel ist das Erreichen der Selbständigkeit für die Aktivitäten des täglichen Lebens.

 

 

Es kommt darauf an, den Körper mit der Seele

und die Seele durch den Körper zu heilen.

Oscar Wilde